Jesus ist Gott : İsa Tanrı mı?

Jesus kann nicht Gott sein!

Jesus war der einzige Mensch, der je ohne Sünde auf dieser Erde Iebte (Hebr 4,14-15). Jesus war tatsächlich «Gott mit uns» (Mt 1,23) , denn er sagte: «Ich und der Vater sind eins.» (Joh 10,30). Als Mensch (1.Tim 2,5) war Jesus die leibliche Erscheinung Gottes auf der Erde (Kol 1,15; Hebr 1,1-3). Nichts ist für Gott unmöglich (Lk 1,37). Wenn er in dieser Weise auf der Erde erscheinen will und zu¬gleich das ganze Weltall durchströmt, wer kann ihn daran hindern? Christen sind Monotheisten, die an einen einzigen Gott (5. Mo 4,35; Mk 12,29) glauben, wie es die Bibel lehrt!

In der Bibel heißt es:
„Denn Jesus hatte nicht nur die Sabbatvorschriften außer Kraft gesetzt, sondern Gott sogar als seinen eigenen Vater bezeichnet und sich damit Gott gleichgestellt.“ Johannes 5,18

Wer ist Jesus? – Ist er nur einer unter vielen Propheten?

Mehr heiße Eisen…