Gottessohn Tanrı’nın Oğlu

Gott hat keinen Sohn!

Ich bin mit dir soweit einverstanden, dass Gott keine leibliche Beziehung zu Maria (Lk 1,34-35) hatte, die zu Jesu Geburt geführt hätte. Der Begriff «SOHN» (Joh 1,18; 10,36; Mt 17,5) hebt in diesem Zusammenhang die einmalige Beziehung zwischen GOTT, dem Vater, und JESUS, dem Sohn, hervor. Jesus stand in seinem Verhältnis zu Gott (Joh 17,1-5) so nahe, wie ein Sohn zu seinem Vater.
Die Menschen können viele Redewendungen verwenden, um eine außergewöhnliche Beziehung zu beschreiben, z.B. steht der arabische Ausdruck «Sohn der Strasse» für einen Reisenden. Jedoch helfen diese Begriffe nur, unser Verständnis von Gott zu erweitern; denn wie können wir sterbliche Menschen Gott (Hiob11,7; Jes 40,28), der Geist ist, vollständig begreifen?

In der Bibel heißt es:
„Er, Christus, ist das Ebenbild des unsichtbaren Gottes, und steht über allem Geschaffenen.“ Kolosser 1,15

Mehr heiße Eisen…