Man sagt, dass die Bibel abgeändert und verfälscht wurde!

Im Koran lesen wir, dass die Bibel Gottes Wort ist, und dass niemand das Wort Gottes än¬dern darf! (Sure 5,44-48; 6,34)
Auch die Bibel selber bezeugt, dass sie von Gott eingegeben wurde und bestätigt, dass es das offenbarte niedergeschriebene Wort Gottes ist (2. Tim 3,16; 2. Petr 1,16-21; Offb 22,19). Wenn jemand behauptet, dass die Bibel verändert und verfälscht wurde, sollten er auch bereit sein, es zu beweisen und Ant¬wort auf folgende Fragen zu geben:
Wann und warum wurde sie geändert?
Wer änderte sie?
Wo ist dann die «ursprüngliche» Bibel?

In der Bibel heißt es:
"HERR, dein Wort bleibt ewiglich, soweit der Himmel ist." Psalm 119,89

Mehr heiße Eisen...